Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hildesheim

Konzerttipp: Chameleons Vox – Helden meiner Jugend live in Hildesheim

Donnerwetter, das ist ja mal ein schöne Botschaft, die ich hier und jetzt verkünden darf. Chameleons Vox kommen. Die musikalischen Wegbegleiter mein verblassten Jugend, die Sperrspitze dunkler Melodien aus den Achtzigern, die Wegbereiter für unzählige Bands aus der Abteilung „Gitarren und Melancholie“, die Mitbegründer eines Musikstils, der elegischen Wave und dunklen Post-Punk geradezu unnachahmlich vereint […]

Besuch einer Austellung: More than Honey

Gestern waren wir mal wieder im Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim. Natürlich habe ich auch kurz bei den toten Ägyptern und der untergegangenen Inkakultur vorbeigeschaut, aber der tatsächliche Grund des Besuchs war die noch bis Ende August dauernde Sonderausstellung „Bienen in Gefahr – Menschen in Gefahr“. Seit einem halben Jahr beschäftigen wir uns selbst mit […]

Pro Domo: Ein (leicht wehmütiger) Abschied von Radio Tonkuhle

Schönes Timing. Heute feiert der Hildesheimer Lokalsender Radio Tonkuhle hochoffiziell seinen neunten Geburtstag. Ich hatte hier bereits auf diese Tatsache hingewiesen. Und bleiben wir ruhig bei Tatsachen, damals wusste ich bereits das ich mit meiner Schallgrenzen-Radiosendung nach ebenfalls neun Jahren aufhören würde. Allerdings war der tatsächliche Termin noch ein wenig schummerig. Sollte ich auch die […]

Landleben – Uns ist die Lust vergangen und wir packen die Koffer

Wir wohnen auf dem Land. Seit ungefähr 16 Jahren. Umgezogen aus einer mittelgroßen Möchtegern-Großstadt die Gottseidank nie eine war in ein mittelhässliches Dorf ganz in der Nähe mit flachen Land rundherum. Die Stadt heißt Hildesheim, das Dorf Algermissen. Hier haben wir gebaut und wohnen in einem damaligen Neubaugebiet, fernab der Eingeborenen. Über kurz oder lang […]

The Review: Sidekick Lupchen and the Bad Generation – Hotel Carradine

Wer verkompliziertes Zeugs und schöne Melodien erwartet kann gleich mal weiterklicken. Sagen wir es mal so, ich hatte mir das Album „Hotel Carradine“ des Hildesheimer Trios Sidekick Lupchen and the Bad Generation und seine 18 Songs einmal tutto kompletto reingepfiffen und fühlte mich danach wie geteert und gefedert. So muss sich ein zerbeulter Tennisball nach […]

Konzertbericht: Parashurama und Liserstille im THAV, Hildesheim

Stargast des gestrigen Abends (Nacht) war ein mehr als angetrunkener zukünftiger Bräutigam, der mit angeheiterten Kumpels seine Junggesellenparty im THAV feierte. Eine gute Idee die der mehr als angesäuselte Nochnicht-Ehemann mit gewagten Tanzeinlagen vor der Bühne, gepflegte Bodychecks für die Nachbarschaft und einem krönenden Sturz ins Schlagzeug beging. Mit den Progressive-Rockern Parashurama begann der Abend. […]

Wochenrückblick: Ich mache diesen Blog dicht (oder eben doch nicht) und wir sind keine Vögel

Die letzte Woche Urlaub, ab Dienstag klingelt der Wecker wieder um Viertel nach Fünf. Morgens! Hurra. Um ehrlich zu sein, habe ich die letzten Tage und Wochen mehr Draußen verbracht als schon lange nicht mehr. Und der Sommer kommt erst noch. Garten- und Hausarbeiten, Cafes, Kneipen, Kino, Bücher lesen (zur Zeit von Lee Child „Sein […]