Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fussball

Ein paar Tage im Wald und dann das: rechtsradikale deutsche Spieler beleidigen Argentinien

Da hatte man während der WM vier Wochen seinen Spass und dann wurde alles in wenigen Sekunden von ein paar rechtsradikalen deutschen Spielern zunichte gemacht. Der Gegner Argentiniern wurde nicht nur im Endspiel besiegt, sondern anschliessend auch noch verarscht. Geht gar nicht. Moin und Donnerwetter. Ich rege mich auf. Da war man ein paar Tage […]

Heute Lieblingssong: C’mon Tigre – Federation Tunisienne de Footbal

Der Song „Federation Tunisienne de Football“ von dem Künstlerkollektiv C’mon Tigre ist nicht nur musikalisch sondern auch in seiner filmischen Umsetzung so ziemlich, nein das Beste, was ich aktuell zum Thema Fußball (und WM 2014) gehört und gesehen habe. Klasse. „Federation Tunisienne de Football“ ist die vertonte Geschichte über eine exzentrische Fußballmannschaft, ihre Tänze in […]

Euro 2012 – Einwurf: Jetzt wird es ernst, Halbfinale gegen Italien

Mannomann. Wenn mir eins so richtig auf den Sack geht, dann sind es die verstrahlten Linken, die schom immer, aber zur Euro 2012 erst recht, dieses verdammte Patriotismus-Debatte in Deutschland: Darf Deutschland Europameister werden? anzetteln. Ja, wir dürfen und müssen und werden Europameister. So unsere Mannschaft und der gnädige Fußballgott nichts dagegen haben. Die verfluchte […]

Euro 2012 – Einwurf: Abbitte bei Gomez, Holland Land unter und grossartige Iren

Humor habe die Iren. Einer der ersten Einträge des Live-Blogs der Irish Time lautete in etwa: „Das spanische Team ist im Stadion angekommen. Unsere Chancen schwinden.“ Und sie haben ein großes Herz. Allerdings können die Iren nicht wirklich Fußball spielen. Beim Spiel gegen die Spanier war die sympathische Truppe nicht mehr als Kanonenfutter. Aber sie […]

EM 2012 – Einwurf: Ich habe ihre Nationalfahne vom Auto entfernt

Wir erinnern uns. Bei den Farben schwarz-rot-gold handelt es sich um die Nationalfarben eines wunderbaren Landes mitten in Europa. Sicher kein Paradies, ab eine friedliche, wohlhabende Demokratie mit weniger Schatten als in den meisten Ländern auf diesem Planeten. Deutschland. Historisch galten diese Farben seit der Zeit der Befreiungskriege Anfang des 19. Jahrhunderts als Symbol der […]

Ich mach dann mal den Horst: CDU führt Schnellrücktrittsformular ein

Tante Merkel verbreitet, so scheint`s, Angst und Schrecken und ihren Vassallen. Der CDU geht das (männliche) Personal aus. Mir soll`s recht sein. Damit es etwas zügiger geht, wird das Schnellrücktrittsformular eingeführt. Hauptsache unserer Jogi macht weiter, der Rest ist mir egal. Dem guten Mann möchte ich aber noch den dringenden Rat mit auf die weitere Reise geben: Beim nächsten Zusammentreffen mit Spanien darf`s bitte schön etwas gröber zugehen.