Im Grunde auch Musik
Kommentare 14

Placebo – Neue Single : Battle For The Sun

hier geht’s zum Review des Albums

Vermutlich (oder hoffentlich) einer der Highlights des Jahres 2009 wird das neue Album Battle For The Sun der phänomenalen Placebo sein. Das ist natürlich noch Zukunftsmusik. Das Album soll in diversen Ausführungen am 08.06.2009 erscheinen. Vom ordinärer MP3-Download bis zur super limitierten exklusiven extrem raren ausserwöhnlichen Deluxe Version mit allem nur möglichen Schnick-Schnack ist für jeden was dabei. Lie in the Sound ist ob dieser schönen Botschaften vollkommen aus dem Häuschen. Bei meinereins ist die Stimmung gedämpft freudig erregt, da ich nicht zu Gefühlsausbrüchen neige. Meine liebe Frau hält Placebo für die beste Band der Welt, und ich werde den Teufel tun, ihr zu wiedersprechen.

Mir würde ja die normale Cd schon reichen. Obwohl. Für die Zocker unter uns gibt es sogar die Chance, einen Konzertabend inklusive allem Drum und Dran wie Übernachtung und gemeinsamen Dinner mit seinen Helden zu verbringen (der Spass kostet 70 Pfund). Ihnen dann im besoffenen Kopf bei Kaviarhäppchen und Proseco die saudämliche Frage aller Fragen zu stellen, warum sie leicht tuntig wirken um dann vom Sicherheitsdienst hinauskomplimentiert zu werden, hat schon seinen Reiz.

Der Titelsong des Albums „Battle For The Sun“ wird von Placebo übrigends hier verschenkt. Schon nach den ersten schleppenden Takten ist für mich klar: cooler Song.

Placebo – Battle For The Sun
[youtube um5lZWUtYEQ]

make it so....Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

14 Kommentare

  1. Pingback: nicorola musikblog - rock-a-hula baby » Placebo verschenken Titeltrack des kommenden Albums

  2. Bei meinereins ist die Stimmung gedämpft freudig erregt, da ich nicht zu Gefühlsausbrüchen neige. Meine liebe Frau hält Placebo für die beste Band der Welt, und ich werde den Teufel tun, ihr zu wiedersprechen.

    Dieser Satz hätte auch von SomeVapourTrails stammen können. Wobei, die beste Band der Welt ist eindeutig Mazzy Star…und wenn noch ein Wunder geschieht, werden die es auch noch schaffen irgendwann ein neues Album zu veröffentlichen. Von Hope Sandoval liegt schon ne Weile ein fertig produziertes rum…Sollte dieses das Ohr der Welt beschallen…glaub mir…dann wird selbst mein Mann Schwierigkeiten haben, keine Gefühlsausbrüche zu erleiden 😀

    DifferentStars

  3. Pingback: Die beste Band der Welt « Lie In The Sound

  4. Carsten sagt

    absolut cooler song. hätte auch auf meds gepasst. Freue mich tierisch auf den release.
    in love with brians voice!

  5. spartaner sagt

    ich lese jetzt schon ein paar Kritiken und verstehe nicht, warum alle die ersten Takte als „schleppend“ empfinden. Gerade den Anfang finde ich an diesem Song so besonders. Auch weil er ein wenig anders ist als normal. Der Rest vom Song ist dann wieder gewohnt Placebo und dabei ein bisschen was von allem was man schon kennt (als echter Placebofans) und sich auch erwartet. Das soll aber in keinem Fall abwertend sein, denn ich liebe diese Band!!!!! Aber wie gesagt, dieser etwas andere „Anfang“, den finde ich seeeeehr gelungen.

  6. Peter sagt

    Ich habe das „schleppend“ überhaupt nicht negativ gemeint. Bleibe dabei, verdammt cooler Song

  7. Maja sagt

    DIE BESTE BAND DER WELT! UND…. ein absolut cooler Song von der ersten Minute an. Höre ihn jetzt schon seit letzten Dienstag durchgängig und kann ihn nicht weglegen!!!

  8. Wow, ich hör den Song rauf und runter…. wieder mal ganz anders, aber immernoch so typisch Placebo – wunderschön!
    Und ohne Frage, sind sie die beste Band der Welt.
    Es gibt nichts, was mir bisher öfter Gänsehautv bereitet hat, als diese wundervolle Band… und genauso ist es bei diesem Song wieder.
    Einfach der Wahnsinn!

  9. Pingback: Placebo - Battle For The Sun

  10. ... sagt

    hmmmm…
    einerseits freue ich mich natürlich irrsinnig dass es heuer ein neues placebo album gibt. allerdings hab ich mich mit der voabsingle „battle vor the sun“ noch nicht wirklich anfreunden kommen – aber das dauert bei mir manchmal ein wenig 😉

    immer amüsant solche diskussionen über „die beste“ band der welt..
    streng genommen sind das ja die ärzte..

    ich finde es schön das geschmäcker so verschieden sind – somit hat ziemlich alles seine daseinberechtigung..

    und nur der vollständigkeit halber – für mich ist MUSE die beste band der welt

    freu mich schon sehr auf das neue album von placebo und auf die tour

  11. Sarahlee sagt

    Ich fand das neue Lied hätte ganz und gar nicht auf die letzte Platte gepasst. Als ich es zum ersten Mal hörte, dachte ich: Huch, back to the roots? Weg vom Elektro, zurück in die Garage? Hat irgendwie etwas archaisches. Ist nur meine ganz persönliche Meinung.

    Bin mal auf den Gesamteindruck des Albums gespannt. Leichte Skepsis hatte sich bei mir ja schon eingeschlichen, seit Steve Hewitt die Band verlassen hat. Aber jetzt freu‘ ich mich wie ein Schneekönig. Und ja, Placebo sind die allerbesten! 🙂

  12. Vicki sagt

    Grad der Anfang is doch cool. Bin jezz nich so der alteingesessene fan aber mir gefällts.

  13. ToxicBioWar sagt

    was soll man dazu sagen? ich finde genial passt am besten dazu. nach so langer leidens(warte)zeit. ich könnte es mir immer und immer wieder anhören. ich weiss das geht vorbei aber es kommt bei mir selten vor das ich mir einen musiktitel,egal von wem, mehrmals am tag anhöre.
    ich hoffe der rest von dem album hat ähnlichen charater und qualität.
    bin mal gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *