Alle Artikel in: Lebensgefühl

Laufen: Mein erster Halbmarathon

Eigentlich wollte ich am Ostermontag nur ein kleine Laufrunde drehen, vielleicht bis zum Kanal und dann zurück. Das wären dann die üblichen 10 Kilometer. Das Wetter war zum Laufen genau richtig. Kaum Wind, kühl, aber nicht kalt, viel Sonne, hin und wieder etwas Regen, Aprilwetter. Nach zehn Kilometer fühlte ich mich pudelwohl, der Puls war […]

Laufen am Strand

In der Morgendämmerung ein Lauf durch ein menschenleeres St. Peter-Ording, entlang der Uferpromenade, durch nieselnden Regen. Im Halbkreis zurück, über die nass schimmernde, einen Kilometer lange Strandbrücke bis ans Wasser. Durch festen Sand entlang der wispernden Wellen. Ich wollte am liebsten für immer in diesem frühen, kühlen Lichterglanz, im Zwielicht zwischen Sonne und Regen laufen […]

Laufen mit: Lunatic Soul – Gutter

Was gibt es Schöneres, als an einem noch kühlen Morgen, bei strahlenden Sonnenschein und stahlblauen Himmel, seine Runde zu drehen und dabei den Song „Gutter“ (Album: Walking on a Flashlight Beam) von Lunatic Soul zu hören? Nicht viel. Vielleicht Ziegen ficken, Schafe lecken oder endlich mit Gummimaske Star einer Gang-Bang-Party sein. Vielleicht noch statt einer […]

Erinnerungen, Bilder und Musik

Hoffnungen sind nicht in Erfüllung gegangen. Gestern ist Mareike gestorben. Heute lese ich, der Krebs hat auch David Bowie niedergestreckt. Von Tape.TV bekomme ich sofort und unerwünscht eine Mail: David Bowie unsterblich: Best of in Videos. Unsterblichkeit? Darüber muss ich nachdenken. Sein Tod ist für mich momentan nur eine traurige Randnotiz, ich bin zwar schockiert, […]

Letztes Lied

Ich werde fortgehn, Kind. Doch Du sollst leben Und heiter sein. In meinem jungen Herzen Brannte das goldne Licht. Das hab ich Dir gegeben, Und nun verlöschen meine Abendkerzen. Das Fest ist aus, der Geigenton verklungen, Gesprochen ist das allerletzte Wort. Bald schweigt auch sie, die dieses Lied gesungen. Sing Du es weiter, Kind, denn […]

Laufen mit: Nicolas Jaar – Too Many Kids Finding Rain In The Dust

Beim Laufen achte ich zurzeit weniger auf Zeiten und Dauer, sondern versuche meinen Laufstil zu verbessern. Immer schön locker, nicht verkrampft. Füße hoch und auf der Suche nach einem angenehmen Kompromiss zwischen Mittelfuß und Ferse. Eine Zeitlang (ich habe da wohl etwas in den falschen Hals gekriegt) bin ich nur über den Vorfuß gelaufen und […]

Laufen mit: The Cure – All Cats Are Grey (Soft Enerji Cover)

Das war gestern nicht mein Tag. Mir ist ein Reh vors Auto gelaufen, ein deftiger Schaden, das wird teuer. Dann die beste Mutter aller Mütter im Krankenhaus. Wenn’s dicke kommt, dann aber richtig. Ich war so gefrustet und genervt, ich musste erst mal eine Runde laufen. Zehn Kilometer durch traurige Landschaft bei verdrießlichem Wetter. Hat […]

Laufen mit: Deftones – My Own Summer (Wax Evasion Remix)

Ich verbringe zur Zeit einen Teil meines wohlverdienten Urlaubs in Port de Soller auf Mallorca. Wieder einmal. Der Ort ist einfach zu wunderbar, um ihn zu vergessen. Auf der einen Seite das Meer, ansonsten umschlossen von den hohen Bergen des Tramatura. Erholen, natürlich Wandern und unbedingt Laufen. Ganz früh, vor dem Frühstück, einen schnellen Kaffee […]