Autor: Ceremony

The Wars – Keine Gefangenen!

Wenn sich jemand ohne mit der Wimper zu zucken Post Punk auf die Fahne schreibt, als Einflüsse die ganze illustere Palette an Bands die wir alle kennen und lieben nennt, dann hat er zumindest meine Gehörgänge sicher. The Wars aus Potsdam machen das – und vor allem können sie das auch. Ein Trio, welches nur […]

The Review: Cinematica – Sounds EP

Früher, als die Welt noch eine Scheibe war und das Internet noch in seinen Kinderschuhen steckte, wartete man monatlich auf das Printmedium seines Vertrauens. Man tigerte zum Bahnhof, meist mit Fahrrad, suchte zwischen den ganzen wenigen Magazinen nach seiner Indiepostille. Hielt man sie in den Händen wurde schnell durchgeblättert und ab nach Hause zum lesen. […]

The Review: Customs – Enter The Characters

Ich wollte gerade anfangen und eine Platte über den grünen Klee loben und mich gleichzeitig dafür entschuldigen, dass dieses Album aus dem vergangenen Jahr sei. Lustigerweise stelle ich bei der Quellensuche fest, dass das Erstlingswerk des belgischen Quartets Customs mit dem Titel Enter The Characters just erst in Deutschland veröffentlicht wurde. Also doch ganz aktuell. […]