Schallsuche & Reviews
Kommentare 3

52 Commercial Road – Es ist noch Platz im Haifischbecken

Gegründet wurde 52 Commercial Road bereits 2003 in London. Die Musiker waren noch Jünglinge um die 17 Lenze, im Post-Rock`schen Haifischbecken war noch eine Menge Platz und instrumentale Rockmusik noch so aufregend wie ein nächtlicher Spaziergang durch East End oder  Brixton. Mäandernde  Soundlandschaften  zwischen Laut und Leise, zwischen fragil und aufbrausend. Nun sind ein paar Jährchen ins Land gezogen, der Ton ist rauer geworden, es wird eng im Land der ausufernden instrumentalen Rockmusik.  Auch für 52 Commercial Road. Millarden und Abermilliarden von Post-Rock Kapellen stehen in  Konkurrenz und  drängeln an die Futternäpfe. Die große Suche nach den ultimativen Klängen.  Wie dem auch sei, ich bin seit Jahr und Tag bestrebt hier keinen Scheiß vorzustellen. Und so erscheint mir das neue Album „A Wreck Provides An Excellent Foundation“ hörenswert. Sehr sogar.

Das selbstbetitelte Debüt der Band war physisch auf hundert Kopien limitiert und steht als kostenloser Download zur Verfügung.

Free MP3 Download: A Wreck Provides An Excellent Foundation (zip)

52 Commercial Road besuchen: MySpace | Facebook | Bandcamp

make it so....Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Facebook0Email this to someone

3 Kommentare

  1. Pingback: links for 2011-02-08 | nicorola musikblog – rock-a-hula baby

  2. Wenn man sich mal ein paar Tage nicht auf deinem – oder irgendeinem – Blog herumtreibt, versäumt man doch so einiges – speziell bei dir. Nach Erlauschen der ersten drei Tracks des Album sehe ich mich schön feinfühligem Post-Rock gegenüber, bei dem es eben nicht scheppert, bis der Doktor dreimal klingelt. Gut so, sehr gut so sogar.

  3. Pingback: Stippvisite 13/02/11 | Lie In The Sound

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.