Monate: September 2015

Laufen mit: Deftones – My Own Summer (Wax Evasion Remix)

Ich verbringe zur Zeit einen Teil meines wohlverdienten Urlaubs in Port de Soller auf Mallorca. Wieder einmal. Der Ort ist einfach zu wunderbar, um ihn zu vergessen. Auf der einen Seite das Meer, ansonsten umschlossen von den hohen Bergen des Tramatura. Erholen, natürlich Wandern und unbedingt Laufen. Ganz früh, vor dem Frühstück, einen schnellen Kaffee […]

Laufen mit: Polar Inertia – Hell Frozen Over

Tagelang hatte ich eine lästige Erkältung und konnte nicht Laufen. Unzufriedenheit, nicht ausgeglichen, es fehlte etwas. Aber heute morgen. Nebel. Es war ziemlich kalt, die Sicht nur ein paar Meter. Laufschuhe geschnürt. Raus aus den Ort, hinaus in die Landschaft wie in Watte. Laufen. Ging ganz gut nach einer Woche Zwangspause. Laufen mit Polar Inertia […]

Ein neuer Versuch: Momo respektive Frodo

Nach dem fulminaten Fehlschlag vor ein paar Wochen mit dem Border-Collie Mix Tascha jetzt ein zweiter und letzter Versuch mit Momo aus dem Maghreb. Man hatte unsere Telefonnummer und fragte nach, ob wir Interesse hätten. Die ersten Bilder, die ersten Informationen, aber ja. Der kastrierte Rüde ist zwei Jahre alt, die Rasse unbekannt. Mehr Mischling […]

Laufen mit: Perc & Passarella Death Squad – Temperature’s Rising

Wer hätte das gedacht. Ich alter Knochen habe das Laufen für mich entdeckt. Vor ewigen Zeiten hatte ich es schon einmal versucht. Hatte aber nicht geklappt. Nach kurzer Zeit stellten sich Knieprobleme ein und ich habe mich für Alternativen wie Walken, Fahrradfahren, Wandern und Krafttraining entschieden. Vor ein paar Monaten habe ich es wieder versucht. […]

Majid mag Kartoffelsalat

Die ganze Flüchlingsproblematik, die tausenden und abertausenden von Flüchtlingen, die unter schwierigsten Bedingungen nach Deutschland kommen, die Ablehnung und Skepsis die ihnen entgegenschlägt, Hilfsbereitschaft aber auch blanker Hass, die Medien sind voll davon. Ab jetzt jeden Tag. Kommt wohl auch noch dicker. Wird nicht einfach. Und geht, das ist meine Prognose, so richtig in die […]

Hallo? Ist dort jemand? Les Modules Etranges – Dark Age

Die seltsamen Module Les Modules Etranges. Hallo? Ist dort jemand? Es ist so dunkel hier.Die Sicht beträgt höchstens ein paar Meter. Aber hey, da vorne blitzen die ersten Sonnenstrahlen durch die Nebelwand. Dark-Wave und Post-Punk. Ziemlich sehr gut. Les Modules Etranges stammen aus dem französischen Nantes und sind bereits seit 2007 im Geschäft. Ihr 2012er […]