Jahr: 2015

Auf keinen Fall nur Schlimmes: The Agnes Circle – Sister Flux

Ich bin gespannt, mit was für Überraschungen die kommende Woche aufwartet. Man kann sich da ja nie sicher sein. Die letzte Zeit war aufregend genug. Kieferoperation (so schlimm war’s nicht), allgemeine Unpässlichkeit (nicht besonders schlimm), Automobil verliert vor der Haustür beim Losfahren sein komplettes Motoröl (ziemlich schlimm), dementsprechend Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (schlimm), mein längster […]

Elektronischer Verweis: Menschlich und unmenschlich. Die Bedeutung des Mitgefühls.

# süddeutsche.de: Empathie: Die gute Seite des Menschen. Die Geschichte der Menschheit kann als einzige Abfolge von Niedertracht und Betrug gelesen werden, als lückenlose Kette von Brutalität und Gewalt. Nichts als Grausamkeit und Blutvergießen. Aber immerhin, fast alle Lebewesen „verhalten sich im richtigen Moment solidarisch und kooperativ“. In einem Moment ohne Zweifel und Angst. Die […]

Firlefanz und Fisimatenten: eine halbnackte, dunkle Schönheit

Donnerwetter, ein neuer Shitstorm. Ihr wisst nicht, was ein Shitstorm ist? Muss man zwar nicht unbedingt wissen, aber der Scheißesturm wird hier für Wissbegierige erschöpfend erklärt. Es könnte aber Spaß machen, einen zu erzeugen. Einfach mal hier inspirieren lassen und eines der Beispiele posten. Könnte lustig werden. Wie dem auch sei, immer mal wieder wird […]

Laufen mit: Nicolas Jaar – Too Many Kids Finding Rain In The Dust

Beim Laufen achte ich zurzeit weniger auf Zeiten und Dauer, sondern versuche meinen Laufstil zu verbessern. Immer schön locker, nicht verkrampft. Füße hoch und auf der Suche nach einem angenehmen Kompromiss zwischen Mittelfuß und Ferse. Eine Zeitlang (ich habe da wohl etwas in den falschen Hals gekriegt) bin ich nur über den Vorfuß gelaufen und […]

Wandern: Mit Frodo im Herbstlicht

Was für ein herrlicher Tag. Wandern durch leuchtende Farben. Der Herbst von seiner besten Seite. Eine kurze Anfahrt, östlich von Bad Salzdetfurth ging es 11 Kilometer auf einem Rundkurs durch Licht und Laub. Das ausgedehnte Waldgebiet nennt sich Sauberg. Borstenvieh haben wir zwar nicht entdeckt, aber reichlich aufgewühlte Spuren. Unser Hund Frodo als neues Mitglied der Wandergruppe mit […]

Laufen mit: The Cure – All Cats Are Grey (Soft Enerji Cover)

Das war gestern nicht mein Tag. Mir ist ein Reh vors Auto gelaufen, ein deftiger Schaden, das wird teuer. Dann die beste Mutter aller Mütter im Krankenhaus. Wenn’s dicke kommt, dann aber richtig. Ich war so gefrustet und genervt, ich musste erst mal eine Runde laufen. Zehn Kilometer durch traurige Landschaft bei verdrießlichem Wetter. Hat […]