Monate: November 2014

Noise-Rock für Misanthropen: Waypoint – Creature Of Habit

Schwere, düstere Klagelieder aus Jackson. Die Band nennt sich Waypoint, via Spartan Records ist die Tage ihre EP „Creature Of Habit“ erschienen. Auch wenn wir nicht depressive oder übermäßig emotionale Menschen sind, wir leben in dunklen Zeiten, da Draußen geht es nicht wirklich lustig zu. Und es dauert eben seine Zeit, bis die Zornesfalten aus […]

Mehr als 15 Sekunden sind schon nötig: Pan & Me – Ocean Noise

Ich habe mir gestern mit allem Zeit gelassen. Den ersten Kaffee ziemlich spät, ein erstaunlich entspannter Besuch beim Friseur (auf das permanente Geschnatter der schnippelnden Künstlerin habe ich auschliesslich mit Brumm-Lauten geantwortet), ein ausgiebiger Spaziergang. Fast zwei Stunde bei besten Wetter. Die Gedanken schlugen eine Kapriole nach der anderen und wehten fort. Kein Wunder, die […]

Fast schon hypnotisch: Leaders Of Men – Alexander House

Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und ohne Makel, der Kaffee schmeckt, spendieren wir uns als Sahnehäubchen 14 magische und unterhaltsame Minuten. Die aktuelle EP „Alexander House“ der irischen Band Leaders Of Men macht den Tag nun wirklich perfekt. Am spannendsten, fast schon hypnotisch erscheint mir der Opener. „At Ease“ ist ein wirklich toller […]

Wandern: Entlang der Küste – Von Port de Soller nach Deiá

Es war unsere letzte Wanderungm Tramuntana-Gebirge, bevor es am nächsten Tag zurück ins schöne Niedersachsen ging. Ausgesucht hatten wir uns als Abschluss die wunderschöne Tour von Port de Soller nach Deià. Auf einem Küstenweg, durch alte Olivenhaine und immer wieder mit schöne Aussichten aufs Meer, ging es über Llucalcari bis nach Deiá. Eine gut ausgeschilderte […]