Monate: Mai 2014

Wandern: Rundweg durch den Northeimer Wieter

Diesmal haben wir uns für eine zwar unspektakuläre aber schöne Wanderung durch den Northeimer Wieter, durch Wald und über Wiesen, entlang von Feldern entschieden. Als Zugabe gab es von Wanderbruder Jens auf der Strecke immer wieder historische Anekdoten und Geschichten aus der Familienchronik. In Northeim starteten wir unterhalb des Weinberg (Bürgerpark) mit dem Denkmal für […]

Heute Lieblingssong: Sound of Shiva – Feel The Love

Nicht das ich hier etwas weltbewegend Neues, etwas wirklich Großartiges höre, aber der Song geht rein, geht raus und bleibt in bester Erinnerung. Sound of Shiva nennt sich ein Trio aus Kopenhagen. Melodischer Alternative-Rock und gut. Die Dänen können es einfach. „Feel The Love“ ist eine erste Veröffentlichung des demnächst erscheinenden Mini-Albums „Spring Tapes“.

Elektronischer Verweis: Türkei in Deutschland, Österreich, Momentaufnahmen und Hochzeitsfotos

Haha. Die Schweiz für Arme. Die taz ist zwar gewöhnlich in ihrer Hinterfotzigkeit kaum zu überbieten, ein linkes Schmierenblatt mit Tunnelblick, der Schreiberling Deniz Yüzil ist der Hinterfotzigste von allen, aber sein Rundumschlag gegen diese merkwürdige Schluchtenrepublik Österreich hat was. Die türkische Polizei lässt Demonstrationen zusammenschießen, Kritik dagegen wird nicht geduldet, es handelt sich nämlich […]

Bienenleben: Wo ist die Königin?

Aller Anfang ist schwer und die Imkerei ist wohl doch nicht ohne Stolpersteine. Das Bienenleben ist um einiges komplexer als wir uns das vorgestellt hatten. Ob Googlen, Bücher oder praktische Tipps, oft sind wir nachher auch nicht wirklich schlauer. Jedenfalls können eine Menge Probleme auftreten. Und wir haben ein Problem mit unserem ersten Bienenvolk. Wir […]

Hochdramatischer Indie-Rock: Electric Litany – Enduring Days You Will Overcome

Musik aus Griechenland wird hier ja eher selten abgefeiert, heute aber dafür besonders empfehenswerte Klänge.  Die Band Electric Litany nahm ihre Anfänge auf der Insel Korfu, Bandleader und Multiinstrumentalist  Alexandros Miaris lebt aber heute mit seinem Landmann Alex Deligiannidis in London und wird dort von den Engländern Richard Simic und Benjamin Prince unterstützt. Ihr Debütalbum […]

Waviger Dreampop aus Zürich: Borderline Symphony

Borderline Symphony ist das Projekt von Luca Pollioni aus der Schweiz. Die ersten Lebenszeichen gibt es nun in Form einer digitalen Veröffentlichung namens „EP1“. Fünf psychedelische Tracks zwische flotten Wave und kuscheligen Dream-Pop. Die fünf Tracks, so entnehme ich es den mir zugesandten Informationen, spiegeln Pollionis Interesse an Literatur rund um tragische Helden wieder. Tragisch […]

Unserer Gemüsegarten

Unser Garten: Am Anfang war der Dschungel

Ein ehemaliges Brachland, ein seit Jahren unbestellter Ex-Garten wird langsam wieder wachgeküsst. Nicht durch meine groben Vorarbeiten, sondern durch die planvolle Gestaltung meiner lieben Frau. Nichts ist perfekt, aber so soll es sein. Drei Gemüsebeete sind angelegt. Kartoffeln (Linda & Rosana), Lauch, Kohlrabi, Möhren, Salatgurken, Erdbeeren, Mahngold, Knoblauch, Scharlotten, Spinat, Buschbohnen, Zucchini, Zuckererbsen, Schnittlauch, Dill […]