Monate: Januar 2014

Haste mal ’nen Euro: Nihiling – Das dritte Album

Done. Meinen Obolus haben sie. Nihiling, der Hamburger Postrock-Fake der Extraklasse möchte via Startnext, einer Crowdfounding-Plattform, ihr drittes Album finanzieren. Für Studiomiete und Produzentenkosten werden 1500 Euro benötigt. Das ist nicht viel und bis jetzt sieht es sehr gut aus. Die Sache ist so gut wie in trockenen Tüchern. Neue Songs und neue Sounds sind […]

Jetzt fertig: The Amount Of Light We Give Off – List EP

The Amount Of Light We Give Off. Das Duo mit dem stolprigen Namen hatte ich ja bereits hier mit ein paar Songs vorgestellt, jetzt gibt mit „List“ ihre erste fertige EP (nur als digitalen Download via Bandcamp). Verschlagwortet ist die Musik mit Begriffen wie Darkwave, Electronic, Industrial, Lo-Fi, Post-Punk und Shoegaze. Das hilft uns etwas […]

Und noch einmal muss Lugosi dran glauben: Chvrches – Bela Lugosi’s Dead

Das zweite Mail innerhalb eines Monats wird hier der Tod von Bela Lugosi gecovert. Das Orginal der Düster-Rocker Bauhaus erschien ja bereits 1979 und ist ohne Wenn und Aber ein Meilenstein aus den Anfangszeiten von Gothic, Post-Punk und Darkwave. Vor ein paar Tagen hatte ich Euch ja bereits die Version der Amerikaner Dog Bite offeriert, […]

Heute Lieblingssong: Pauly – Let Him Know

Zum Wochenanfang möchte ich Euch mit „normale“ Musik beglücken. Also eine Art von Indie-Rock ohne Alleinstellungsmerkmal. Doch halt, die Musik, zumindest der Song „Let Him Know “ kommt so unbeschwert und mit luftigen Folk-Note daher, das muß man einfach mögen Die Band heißt Pauly, stammt aus Düsseldorf, gesungen wird englisch, und ihre erste EP „Where […]

Es braucht seine Zeit: Tomorrow We Sail – For Those Who Caught the Sun in Flight

Sieben Musiker aus Leeds, Großbritannien. Sie nennen sich Tomorrow We Sail. Gegründet 2009, erscheint nach der Debüt-EP „The Common Fire“ nun via Gizeh Records ihr Album „For Those Who Caught the Sun in Flight“. Die sieben Musiker haben sich auf sieben Songs dem guten alten Ratschlag verpflichtet gefühlt, Gutes braucht seine Zeit. Entschleunigung. Gemächliche Soundlandschaften, […]

Fotografie: Es war einmal – Ein Sonntagsspaziergang

Das Bild ist an einem Sonntag im November entstanden. Vielleicht war es einer der letzten warmen und sonnigen Tage bevor es ungemütlich wurde. Ein Spaziergang am Fuß des Galgenberg in Hildesheim. Ohne besondere Vorkommnisse. Es war nach meiner Erinnerung einfach nur ein schöner, ruhiger Tag. Hand in Hand, Blick über Äcker und Wiesen, im Hintergrund […]

Heute Lieblingssong: The Stargazer Lilies – We Are The Dreamers

Bunt. Ein wenig Farbe kann nicht schaden. Nicht ganz so kräftig, eher pastell mit Wasserfarben gepinselt, passend zum Dream-Pop, zum Shoegzaze des Trios The Stargazer Lilies. Gegründet vor einiger Zeit, kann ihre Musik vielleicht als eine luftige Mischung aus Shoegaze a`la Lush und Slowdive und den flockigen Klängen der Franzosen Air bezeichnet werden. Oder eben […]