Monate: April 2012

The Next Hundred Years – Ein verdammtes, nein, zwei verdammte Monster

Die Band heißt The Next Hundred Years, stammt aus Vancouver, Kanada und ist zunächst nicht mehr und nicht weniger als eine Band, die wie Sau rockt. Knifflige Rhytmusabteilung, akurate Tempowechsel, Wahnsinns-Gesang, schnittige Gitarren-Riffs mit allem Pipapo.Ich schmeiss hier einfach mal ein paar Begriffe in den Raum. Tool, Russian Circle, Kyuss und Queens of the Stone […]

The Review: The Search – Staying Alive In A Country Industrialized

Die schwedische Band The Search aus Uppsala ist hier nicht unerwähnt geblieben. Bereits 2007 gab es erste Hinweise. Zugegeben, nach dem 2008er Album „Saturnine Songs“ habe ich die Zügel ein wenig schleifen lassen. Das letztjährige gute, eher leise Album „For Connection Contact And Community“ habe ich gänzlich verschwitzt. Mit „Staying Alive In A Country Industrialized“ […]

Sounds and Visions: Bad Love Experience – Pacifico (Dawn Ode)

In Sachen sehr spezieller Rockmusik abseits des üblichen Radiofutters steht Musik aus Italien, wie auch aus anderen  südeuropäische Länder, nicht wirklich im Fokus. Gute Rockmusik, da schaut man nach Mitteleuropa und weiter in den Norden. Eine regelmässige Bestückung durch ein paar guten Labels aus Frankreich und insbesondere Italien überraschen mich dann immer wieder positiv.  Bad […]

Hermetic Delight – Energischer Indie-Rock aus Strasbourg

Ein Universum wie tausende roter Alternativen. Hmm. Wirkliche Informationen über die Band kann ich Euch nicht bieten. Alles französisch. Und Google-Translate ist auch keine wirkliche Hilfe. Egal. Die Band heißt Hermetic Delight, stammt aus Strasbourg, wurde 2010 gegründet und ist ein flotter Fünfer. Die Musik gefällt mir sehr. Energischer Indie-Rock, Einflüsse aus der dünsteren Abteilung  […]

Chemtrail – Eine von Unzähligen, Post-Rock aus Asbury Park

Zugegeben, bei den Legionen von Post-Rock Kapellen die unseren Planeten mit ihrer (meistens) instrumentalen Gitarrenmusik drangsalieren, habe ich noch nie den Überblick gehabt. Nicht in diesem Leben. Da gibt es sicher den einen oder anderen post-rockenden Leuchturm der die großen Vorbilder mühelos an die Wand spielt. Allerdings hört man dann auch unzählige Bands mit den […]