Monate: Februar 2012

The Review & Give Away: Agent Side Grinder – Hardware

Zeitsturz in die Achtziger. Das neue Album “Hardware” der schwedischen Band Agent Side Grinder. So eine raffinierte Bande, die Schweden. Zwar finster und düster, aber mit todsicheren Melodien, stilsicher in Gesang und allgemeiner Ausführung sowie dem Flair des “besten Schwiegersohns” wird das Feld von hinten aufgerollt.Wie selbstverständlich werden auf dem Album “Hardware” die alten Analog-Synthesizer […]

El Presidente Gauck: Der Spalter der Nation

Zugegeben, ich kann nichts Abschließendes zu Gauck sagen. Ich kenne weder die speziellen ostdeutschen Befindlichkeiten ihm gegenüber, noch habe ich mir alle seine Redemanuskripte durchgelesen. Nur soviel, einiger seiner Äußerungen unterschreibe ich dann mal, andere eben nicht. Laut Wikipedia ist ein Spalter ein Sezessionist, ein politischer Abweichler. Womöglich mit Ecken und Kanten. Jedenfalls nicht unbedingt […]

Hörbefehl: All Will Be Quiet – Wide Eyes And Space Flights

Ruhe im Karton. Alles wird ruhig sein. All Will Be Quiet ist ein Post-Rock Kapelle aus Helsinki / Tampere, Finnland. Obwohl das „Pudding an die Wand nageln-Genre“ Post-Rock ein wenig zu kurz greift. Bei den Nordmännern gibt es nämlch Songstrukturen, bemerkenswerten Gesang und dann schaut da noch eine ziemlich lässige, melodische Mischung aus pathetischen Alternative-Rock […]

Sounds and Visions: Black Marble – Backwards

Natürlich Brooklyn. Ein schönes Video und ein hörenswerter Song von dem Synthie-Wave Duo Black Marble. Der Song „Backwards“ stammt von der EP „Weight Against the Door“ und wird via Hardly Art vertrieben. Gespenstisch und schön. Video und Song. BLACK MARBLE – „BACKWARDS“ from Timothy Fiore on Vimeo. Black Marble besuchen: Homepage | Facebook | Bandcamp

The Review: Whistle Peak – Half Asleep Upon Echo Falls

Die 2007 gegründete Band Whistle Peak stammt aus Louisville, Kentucky. Das ist, ohne bei Google nachzuschauen, wohl  irgendwo im Süden der USA.  „Half Asleep Upon Echo Falls“ ist das zweite Album der Band. Stilistisch werden Folk und elektronischer Musik verknüpft und eine Menge schöner Momente aus dem Ärmel geschüttelt.  Lo-Fi, sehr subtile Klingklang, Kinderreigen, emotionaler Pop und […]

Emika – Ein schöner Remix, eine schöne Stimme und ansonsten düster-kalte Elektronik

Als meine Tochter mir von der kommenden Festival-Saison und dem Line-Up von Hurricane und Melt vorschwärmte, musste ich sogleich die Waffen strecken. Gefühlt 80% elektronisches Zeugs von dem ich noch nie gehört hatte. Muss ja auch nicht sein. Ich habe auch so mein Einkommen. Jedenfalls darf zu diese Gattung oberschicker, hippe Tanzmusikkünstler wohl auch Ema […]