Monate: Januar 2012

Das schöne Cover: The Big Pink – Somebody That I Used to Know

Die elektrisch rockenden Quälgeister The Big Pink haben in der BBC 1 Lounge „Somebody That I Used To Know“ von Gotyes gecovert. Gotyes ist ein Singer-Songwriter und Synthie-Popper aus Australien, der total garstige Musik macht. Sozusagen Indie-Pop für den Oberstudienrat und seine liebe Frau. Der Song „Somebody That I Used to Know“ stammt von dem […]

Hörbefehl: Les Yeux Sans Visage – Acquainted With The Night

Vertraut mit der Nacht. Das Versprechen wurde gebrochen und das ist gut so. Eigentlich wollte das Schweizer Trio Les Yeux Sans Visage kein Album veröffenlichen. Nach zwei beeindruckenden Vinyl-Singles wird  jetzt dennoch das Debütalbum „Tomorrow Is A Million Years“ erscheinen. Indie-Rock, düsterer Pop und Post-Punk. Der Song „Acquainted With The Night“ ist vielleicht der schönste […]

Scofferlane – Veto: Post-Punk und Psychedelic-Rock aus Moskau

Um ehrlich zu sein, blieb mir bei ersten Hören von „Veto“ aber auch von Tracks wie „On Predators“ oder „What Do You Propose“ die Spucke weg. Ziemlich beieindruckend, wie sich die russische Band Scofferlane mittels Ellbogen und fiesen Tricks, Kraft und Agressivität durch das Post-Punk Universum wühlt. Zu hören gibt es unglaublich gute Songs, die […]

Lost In The Trees – Red: Die essen bestimmt keine Tiere

Lost In The Trees ist ein orchestrales Folk-Pop Ensemble aus Chapel Hill, North Carolina. Oberguru und Sänger und Songschreiber ist Ari Picker. Dazu kommt noch eine ganze Horde an Musikern die French Horn, Cello, Violine, Tuba und Schlagzeug bedienen und bereits drei Alben veröffentlicht haben. Bein Klickern im Netz bin ich zufällig auf die Herrschaften […]

Icaro – Epischer Postrock aus Neuseeland

Eine bessere Überschrift fiel mir nicht ein. Icaro, das ist instrumentaler Post-Rock aus Auckland, Neuseeland. Flirrende, singende Gitarren, erhaben und gemächlich, bis zum Horizont. Das Meer, die Natur, die grandiosen Landschaften mögen als Inspiration gedient haben. Klingt sehr nordisch. Als Vorbilder werden die üblichen Verdächtigen wie Mogwai und Co genannt. Das Trio Icaro betritt mit […]

The Review: Silver Rocket – Old Fashioned

Das Netlabel af-Music hat mich ja zum Anfang des Jahres regelrecht mit Neuveröffentlichungen aus der Abteilung Gothic-Rock und Post-Punk überschüttet. Und irgendwo wurde da wohl auch eine italienische Quelle angezapft. Tatsächlich habe ich an dunklen Erscheinungen aus Bella Italia beängstigend viel hier rumliegen. Und damit komme ich zu Silver Rocket. Und damit zu dem Album […]