Monate: April 2009

Alben: Neuerscheinungen Mai 2009

Schallplattenläden, so wie früher, gibt es in Hildesheim schon lange nicht mehr. In Hannover noch 1-2 Läden, der Rest sind Resteverramscher und Billigheimer im Stile von Mediamarkt und Co. Sind mir ein Greuel und deswegen geht`s via Internet. Was waren das noch für selige Zeiten, als man zum Dealer seines Vertrauens gestiefelt ist (man wußte […]

Demian Clav – Klassische Oper und episch-düsterer Post-Punk

Eine schwelgerische Composé aus Chanson, Drama, Post-Punk und Spoken-Words aus Frankreich. Demian Clav haben die große Geste im Sinn. Theatralisch, finstere Töne, dramatische Streicher, klassizistische Violinen-Klänge und Pianotupfer werden mit dunklem Wave gemixt. Die Orgel dröhnt in tiefsten Tönen, beschwörerischer Sprechgesang wechselt sich mit großem Klagen ab. Joy Division gibt Nick Cave die Hand. Der […]

Tagesbericht No.21

Keine Ahnung, was auf dem Bild dargestelllt wird. Vielleicht ein Schallgrenzen-Spektrograf mit Flux-Kondensator. Der heutige Tagesbericht ist etwas länger und nichts für die Netzsurfer, die sich laut Google Analytics hier nur für ein paar Sekunden aufhalten. Verpisst Euch. Bildquelle: Wikimedia Commons Das ganze Wochenende war ich mehr oder weniger handwerklich tätig. Gartenhäuschen und Zaun gestrichen. […]

Gliss – Devotion Implosion? Eher explosive Hingabe

Mein Faible für verfuzzte Coolmusik dürfte mittlerweile auch an dieser Stelle durchgedrungen sein. In die selbige Großhirnkerbe, die Jesus and Mary Chain erstmals in meinem unmaßgeblichen akustisch geschädigten Cortex eingeritzt haben und zuletzt Screen Vinyl Image, den Vandelles und Ceremony weiter vertieft haben, in selbige hatten sich Gliss schon mal 2006 mit dem wirklich genialen […]

Song der Woche: War Tapes – Dreaming Of You

“We call it heart-quaking doom pop” sagt War Tapes zu ihrer Musik. Tatsächlich ist es nicht mehr oder weniger als famoser, elegischer Post-Punk mit einer Prise dunkel eingefärbtem Pop. Kräftige Stimme, große Gesten, flirrende Gitarren, treibende Beats und Songs wie „Dream Of You“, die mich einen liebevollen Blick auf meine Vinyl-Schätze aus den Achzigern werfen […]

Tagesbericht No. 20

Der Baum vor meinem Bürofenster verblüht. Die schönen Kirschblüten verweht. Schade. Aber die Sonne scheint. Seit ein paar Monaten lasse ich dieses Blog durch Google Analytics „beobachten“. Für ein kleines Blog der Regional-Liga bin ich mit den Besucherzahlen schon zufrieden. Mehr als 600 – 650 Besucher pro Tag sind nicht drin und , wie ich […]