Jahr: 2009

Kepzelt Varos – Elegischer Post-Rock aus Ungarn

Da denkt man, MySpace ist tot. Tot wie die  fette Pute, den wir Weihnachten verschnabuliert hatten. Pustekuchen. Heute mal wieder in meiner Zweitwohnung reingeschaut und siehe da, 25 neue Anfragen gibt es zu bewundern. Gleich die erste Anfrage kommt aus Budapest. Die ungarische Post-Rock Kapelle Kepzelt Varos macht mich auf ihr Album „Mit Nekem“ aufmerksam. […]

Vic Chesnutt gestorben – Rest in Peace

Da hatte ich vor ein paar Wochen gehofft, gegen Depressionen hilft nur Musik. Nicht immer und nicht für immer. Irgendwann mag wohl der Point Of No Return kommen, kein Weg zurück ins Licht. Musik hin, Musik her. Vic Chesnutt, Singer-Songwriter aus Athens, Georgia ist tot. Selbstmord durch die Überdosis eines Beruhigungsmittels. Er fiel ins Koma […]

Frohes Fest 2009 – Happy Xmas from Schallgrenzen

Afrikaans: Geseende Kerfees! Bones Navidaes! – Bandang: Mbung Mbung Krismie! – Bengalisch: Shuvo Baro Din! – Bislama: Mi wisim yufala eerywan one gutfala Krismas! – Bretonisch: Nedeleg laouen! – Bulgarisch: Vasel Koleda! – Chaha (Äthiopien): Bogem h n mh m! – Cherokee: Danistayohihv! – Cheyenne: Hoesenestotse! – Dänisch: Glædelig Jul! – Deutsch: Fröhliche Weihnachten!

Tagesbericht Nr.50

So, das is nun wirklich mein letzter Tagesbericht vor the holy Night und so. Ab morgen ist Besinnlichkeit und permanentes seeliges Grinsen angesagt. Ich schätze, ihr wollt ein Foto sehen, das könnt ihr aber vergessen. Ich war heute beim Friseur und habe dem Vogelnest auf meinem Kopf ein grausiges Ende bereiten lassen. Ich trage jetzt […]

Tagesbericht Nr. 49

Hohoho, der Winter ist da. Sieht ja ganz schön aus.  Ist aber auch verdammt kalt. Der vielleicht letzte Tagesbericht bevor das Weihnachtsfest in seiner ganzen unbarmherzigen Nächstenliebe und gesetzlich vorgeschriebenen Festlichkeit (seliger Gesichtsausdruck und trämerischer Blick während der Abendmesse) zuschlägt. Erstmals seit Jahren muss ich über die Weihnachtstage nicht arbeiten und habe tatsächlich 4 Tage […]