Monate: Juni 2008

Masques – Post aus Nürnberg

Ich bekomme ja nicht gerade wenige Promos zugeschickt. Es vergeht kaum ein Tag, in dem nicht in meinem Briefkasten eine CD steckt. Meistens mit vorgefertigten Beipackzettel versehen, auf dem mehr oder weniger aussagekräftige Informationen stehen. Hilft nichts, ich muss mir die CD anhören. Da führt kein Weg dran vorbei. Am Wochende gab’s ein selbstgebasteltes Werk […]

Nur Zweiter – Und das zu Recht

So toll wie die Spanier (nach Meinung meiner Frau) aussehen ( besonders die schnittigen Frisuren), haben sie auch während des ganzen Turniers gespielt. Hätten wir im Finale noch durch mehrere Balacksche Freistoßbomben das Spiel gedreht und wären womöglich Europameister geworden, wäre das hochnotpeinlich geworden. So hat tatsächlich die Mannschaft das Turnier gewonnen, die konstant sehr […]

Da haben wir noch mal Schweini gehabt

Tooooooooooooooor! Da haben wir gestern ja mehr „Schweini“ als Verstand gehabt. Respekt und Anerkennung an die türkische Mannschaft und an die türkischen Fans. Und das meine ich wirklich so. Die Türken haben gekämpft wie die Löwen und ihre Fans haben sich mehr als fair und sportlich erwiesen. Respekt. Während des Spiels habe ich mehrmals die […]

The Show must go on

Die letzen Tage war ich richtig faul, hatte meine Hände kaum an der Tastatur und habe interessiert dem bloggenden Henner virtuell über die Schulter geschaut. Die interessanten und spannenden Einträge vom und über das Hurricane 2008 haben nicht nur mich amüsiert, sondern scheinbar auch die ganze Welt. Die Besuchzahlen auf diesem kleinen bescheidenen Blog sind […]

Hurricane 2008 Festival Tagebuch Epilog

Nachdem ich mir jetzt endlich mal ein, zwei Mützen Schlaf gönnen konnte wird es Zeit über das Hurricane zu resumieren. Erstmal bleibt zu erwähnen, daß auch die Headliner des Sonntags alle Erwartungen erfüllt haben. Radiohead sind zwar meiner Meinung nach absolut überbewertet, auch wenn ich mir mit dieser Meinung den ein oder anderen Feind machen […]

Hurricane 2008 Festival Tagebuch VIII

Petrus hat Scheeßel verschont, ausser zwei dicken Platzregen ist von der Unwetterwarnung nicht viel übrig geblieben. Inzwischen lacht schon seit 2 Stunden wieder die Sonne auf die verdreckten Fans hinab und macht sich auf den Weg in Richtung Horizont. Bat for Lashes – Interview (Thomas Zielinski) [audio:http://www.schallgrenzen.de/media/Bat for Lashes Interview.MP3] Das Interview mit Bat For […]

Hurricane 2008 Festival Tagebuch VII

Endlich wird das Hurricane Festival seinem Namen gerecht. Gegen 15 Uhr ist eine Unwetterwarnung durchgegeben worden, bis einschließlich 18 Uhr haben wir mit Hagel, Starkregen und Sturmböen bis Windstärke 10 zu rechnen. Die Situation erinnert an 2006, als das Festival aufgrund eines Sturmes abgebrochen werden musste und der Headliner Muse nicht mehr spielen konnte. Drücken […]