Monate: März 2008

The Notwist- Good Lies

SONG DER WOCHE 30. März 2008 Eine der Speerspitzen der deutschen Indie-Musik meldet sich nach sechs Jahren zurück. Im Mai erscheint das neue Allbum „The Devil, You + Me“ von The Notwist. Vorab wird schon der Song „Good Lies“ vom Label Cityslang spendiert. Und der Song klingt wirklich ziemlich gut. The Notwist- Good Lies | […]

Die armen Schweine, die da mitmachen, tun mir nur unsäglich leid

Die Blogsprechstunde bei den Blogpiloten und Politik-Digital war, zumindest aus meiner Sicht, eine spannende und spassige Angelegenheit. Punkt 16 Uhr saß ich gestern mit gespitzen Stift vor meinem Rechner. Das Chat-Programm war gestartet und los ging es. Ganz schön stressig. Eine Stunde rauschten die Fragen nur so rein und ich tippte mir die Finger blutig. […]

Meine Erektion ist kaputt

So ein Mist. Da hatte ich es heute Morgen mal wieder eilig. Reiße meine Jacke vom Hacken, ein Schwung und ich sehe meine niegel-nagel-neue Sony-Ericsson w580i in hohen Bogen auf den Boden knallen. Das Display ist schon mal hin. Ich ärger mich schwarz. Jetzt habe ich meinen alten Kommunikationsknochen reaktiviert. Mit dem kann man nur […]

Intro – Relaunch

Eine Internetadresse, die ich auch besuche, sieht anders aus. Der Internetauftritt des Musikportals Intro.de wurde relaunched, wie man so schön sagt. Sehr schönes, ansprechendes Design, das trotz der wahren Flut an Informationen aufgeräumt wirkt. Umfangreiche Neuheiten gibt es zu bewundern. Hier werden alle Features vorgestellt. Über das Archiv, und das ist wirklich interessant, kann man […]

Under Languid Lights

Vor ein paar Tagen hat es an der Haustür meiner Zweitwohnung geklingelt. Vor der Tür stand die Band Under Languid Lights. Schon wieder eine Band mit instrumentaler Rockmusik? Und wen schon! Die Band stammt aus Deutschland, und zwar aus dem Raum Köln/Düsseldorf. Ich dachte immer Köln und Düsseldorf wären sich spinnefeind. Dann müsste es Disharmonien […]

Basspogo – Da war noch was mit Portishead

Potzblitz! Portishead in Hildesheim Kleiner Nachtrag zu meinem gestrigen Artikel über Portishead. Gestern Abend war ich noch kurz im Sender, um mein Promofach auszuräumen und ein richtig geiles (aber schrecklich teures) Plakat für das Konzert von Postscriptum und Greener im Mai anzubringen und ein paar Flyer auszulegen. Nachdem die Arbeit erledigt war, habe mich noch […]