Monate: Dezember 2007

Schall und Rauch | Was bleibt

Jetzt kommt mal wieder das Wort zum Sonntag am Samstag. Wenn ich das Jahr 2007 Revue passieren lasse, die Bedrohung durch Inflation, Terrorismus und globale Klimaerwärmung einmal aussen vor lasse, so war das Jahr gar nicht mal so übel. Natürlich war, abgesehn von der Geburt meiner Kinder, und dem Tag der sechsten Scheidung, das Schallgrenzen […]

Frohe Weihnachten 2007

Merry Christmas , Glædelig Jul, God Jul, Ett Gott Nytt År, Hyvaa joulua, Wesolych Swiat Bozego Narodzenia or Boze Narodzenie, Nollaig Shona Dhuit, Mo’adim Lesimkha. Chena tova, Gledileg Jol, Nadolig Llawen, Kala Christouyenna, Boas Festas e Feliz Ano Novo, Pozdrevlyayu s prazdnikom Rozhdestva is Novim Godom, Feliz Navidad.

Der Winter ist da

gestern fotografiert, 15.07 Uhr, beim Spaziergang mit Hund und Musik, ein schöner Tag, obwohl verschnupft dazu die Musik von der Juli Kapelle, ein Geschenk, hier könnt ihr es auspacken und geniessen Juli Kapelle – Ruhestern [audio:http://www.tundtt.de/julikapelle/julikapelle-Ruhestern.mp3]

Retrospektive 2007

The same produce as every year. Der Rückblick auf das Jahr 2007. Und somit Zeit für die besten Songs, die besten Alben, die grössten Hoffnungen, aber auch die grössten Pleiten. Ein musikalisch aufregendes Jahr. Für mich vielleicht das aufregendste überhaupt. Nie hatte ich mehr Leser, eine erfolgreiche Radiosendung, die mir immer noch (Dank des besten […]

Playlist 19.12.2007

Schallgrenzen Jahresrückblick – Die besten Songs 2007 1. PostScriptum – Sound of Home 02. Interpol – Pace Is The Trick 03. The Mary Onettes – Void 04. Volvoe – Organized Faults 05. Riverside – 02 Panic Room 06. Aereogramme – A Life Worth Living 07. Death By Kite – Love Is Never Having To Tell […]

Schallgrenzen Festival – Stimmen

Die dänische Schallgrenzen – Festival Nacht ist Geschichte. Schön war es. Viele positive Zuschriften sind bei mir eingetroffen. Die Resonanz war durchweg positiv. Auf Unverständnis stiess die Tatsache, das es bei solch einem qualitativ hochwertiges Ereignis kein bis Oberkanteunterlippe volles Haus gab. Sicher, die Bands sind (abgesehen von dem Support Juli Kapelle) die normalerweise schon […]

Blackmail – Nach alter Väter Sitte

Damit hier die dänische Vorherrschaft nicht Überhand nimmt, jetzt eine kurze musikalische Empfehlung aus deutschem Lande. Neue Frisur und neuer Song. Blackmail veröffentlicht im März ihr neues Album „Tempo Tempo“ und haben uns nach altem Brauch und guter Sitte ein Häppchen hingeworfen. Blackmail – False Medication (mp3) [audio:http://cache01-music01.myspacecdn.com/8/full_7b8c5ec662c07f692f4c8ed0bbc3a018.mp3] Und auf dem appetitmachenden Song „False Medication“ […]