Monate: Mai 2005

The Review: The Tea Party – Triptych

Als Album der Woche diesmal das Meisterwerk „Triptych“ der in Deutschland vollkommen unbekannten und unterschätzen Rockband The Tea Party aus Kanada. Das vierte Studio-Album, irgendwo zwischen Schwermut und der Leichtigkeit angesiedelt, erschien 1999 und präsentiert Songs der Extraklasse. Mit ihrer Vorliebe für vertrackte Melodien, psychedelische Elemente und orientalische Instrumentierungen, erzeugen The Tea Party mit bitter-süßen […]

Playlist 18.05.2005

Die Achtziger Retrospektive Teil 1 Cure – Boys Don`t Cry The Clash – London calling XTC – Making plans for Nigel Modern English – Life In The Gladhouse The Cure – In Your House The Comsat Angels – Independence Day Simple Minds – Thirty Frames a Second Simple Minds – In Trance As Mission Shriekback […]

Playlist 04.05.2005

Alice In Chains – Would P.O.D. – Find My Way Smashing Pumpkins – Today Wedding Present – Interstate 5 (Extended version) Morrissey – Irish Blood, English Heart Morrissey – Don’t Make Fun of Daddy’s Voice Morrissey – I Am Two People Morrissey – It’s Hard to Walk Tall When You’re Small Memento – Nothing Sacred […]